Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftstätigkeit auf der Website TOUNAC.com. Die Website wird von der bookingkit GmbH mit Sitz in D-12059 Berlin, Sonnenallee 223 betrieben. Die Gesellschaft ist beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 160861 B | USt-ID DE296647620 registriert mit Haftpflichtversicherung bei der R&V Allgemeine Versicherung AG, Niedersachsenring 13, 30163 Hannover.


TOUNAC.com aggregiert touristische Erlebnisse einzelner Anbieter und stellt diesen den Besuchern über diese Plattform zur Verfügung. Endkunden werden über die Plattform auf Produkte aufmerksam gemacht und kaufen über TOUNAC.com Touren und Aktivitäten direkt beim Anbieter.


Für jede Reservierung muss der Kunde die individuellen AGB des jeweiligen Anbieters akzeptieren, die während des Buchungsvorgangs dargestellt werden. Nach dem Kauf wird der Kunde direkt mit dem Verkäufer in Kontakt gebracht und erhält seine vollständigen Kontaktdaten.


DEFINITIONEN

ANGEBOTENE PRODUKTE (Produkt):

TOUNAC stellt Tickets aus, verkauft  Gutscheine zum Einlösen von Tickets und verkauft  Tickets, die direkt vom Anbieter oder von Drittverkäufern ausgestellt wurden, um die Räumlichkeiten des Anbieters zu betreten und / oder die vom Anbieter angebotenen Freizeit- oder Reiseleistungen zu nutzen.

Bei jedem Kauf, den Sie auf der Website tätigen, tritt TOUNAC als Vermittler zwischen dem Anbieter und den Endkunden auf. TOUNAC lehnt jede Verantwortung für die Angemessenheit des Dienstes des Anbieters oder für die Folgen der Nutzung des Dienstes des Anbieters ab.

Die einzelnen Produkte werden auf der Seite "Produktbeschreibung" der Website beschrieben. Für die Inhalte kann keine Verantwortung übernommen. Die Preise werden in der von Ihnen gewählten Währung zum aktuellen Wechselkurs dargestellt und beinhalten die Mehrwertsteuer.


BESTELLVORGANG

Um eine Bestellung für ein oder mehrere Produkte aufgeben zu können, müssen Sie das Online-Bestellformular ausfüllen (dieses ist als vertraglicher Vorschlag zu werten) und es elektronisch an den Lieferanten senden. Mit dem Absenden eines Bestellformulars erklären Sie dass Sie die „Produktbeschreibung“ des Dienstes des Lieferanten und die AGB des Lieferanten vollständig gelesen und verstanden haben. Wir empfehlen Ihnen, die Stornierungsbedingungen und Regelungen im Falle eines Nichterscheinens des jeweiligen Anbieters sorgfältig zu lesen, bevor Sie Ihre Reservierung vornehmen. Sie sind für das rechtzeitige Eintreffen am mitgeteilten Treffpunkt verantwortlich. Eine Rückerstattung aufgrund von Verspätung kann nicht gewährleistet werden.


AUFTRAGSVERFAHREN

Nach Übermittlung des Online-Bestellformulars erhalten Sie vom Anbieter ihr elektronisches Ticket per Mail oder bekommen eine Mitteilung über die verfügbaren Abholmöglichkeiten einer gedruckten Kopie ihres Tickets.


PERSÖNLICHE DATEN

Für Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.


ANBIETER

Unter Anbietern werden im Handelsregister eingetragene Kaufmänner und Firmen verstanden, die Aktivitäten und Erlebnisse verkaufen und/oder ausführen.


Wir schauen für Dich nach den besten Touren & Aktivitäten...